Unternehmen und Zahlungsströme

Am Zahlungsabgleich teilnehmende Unternehmen bzw. Unternehmensgruppen je Sektor

Sektor
1BEB Erdgas und Erdöl GmbH & Co. KG, HannoverErdöl und Erdgas
2DEA Deutsche Erdoel AG, Hamburg (heute: Wintershall DEA Deutschland GmbH) Erdöl und Erdgas
3Dyckerhoff - Gruppe, Wiesbaden Steine und Erden
4ExxonMobil Central Europe Holding GmbH, Hamburg Erdöl und Erdgas
5Heidelberger Sand und Kies GmbH, Heidelberg Steine und Erden
6Holcim (Deutschland) GmbH, Hamburg Steine und Erden
8K+S – Gruppe
esco – european salt company GmbH & Co. KG, Hannover Kali und Salze
K+S Kali GmbH, Kassel Kali und Salze
9Lausitz Energie Bergbau AG, Cottbus Braunkohle
10Neptune Energy Deutschland GmbH, Lingen (Ems)JTSD Braunkohlenwerke GmbH, Zeitz
(Mibrag)
Erdöl undErdgas
11Quarzwerke GmbH, Frechen Steine und Erden
12RWE - Gruppe
Rheinische Baustoffwerke GmbH, BergheimSteine und Erden
RWE Power AG, EssenBraunkohle
13Sibelco Deutschland GmbH Steine und Erden
14Südwestdeutsche Salzwerke AG, Heilbronn Kali und Salze
15Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG, Schönefeld Erdöl und Erdgas
16Wacker Chemie AG, München Kali und Salze
17Wintershall GmbH (heute: Wintershall DEA Deutschland GmbH) Erdöl und Erdgas

Zahlungen und Differenzen Körperschaftsteuer

Die Zahlungen und Differenzen des Zahlungsstroms Körperschaftsteuer stellen sich je Unternehmen wie folgt dar:
KörperschaftsteuerBetrag lt. Unternehmen EURBetrag lt. staatlicher Stellen EURDifferentz vorläufig EURDifferenz vorläfig %Klärung von Differenzen EURungeklärte Differenzen EURungeklärte Differenzen %
1. BEB Erdgas und Erdöl GmbH & Co. KG, Hannover---0.000.00
2. DEA Deutsche Erdoel AG, (heute: Wintershall DEA Deutschland GmbH) 4.809.218,00 4.667.983,76 141.234,24 2,9 -141.234,24 0,00
3. Dyckerhoff - Gruppe: 3.717.798,94 2.796.111,00 921.687,94 24,8 - 921.687,94 0,00
4. ExxonMobil Central Europe Holding GmbH 43.201.773,00 40.949.548,00 2.252.225,00 5,2 -2.252.225,00 0,00
5. Heidelberger Sand und Kies GmbH, Heidelberg 784.633,00 741.374,00 43.259,00 5,5 -43.259,00 0,00
6. Holcim (Deutschland) GmbH 158.068,53 12.819.700 2) 478.164,00 -320.095,47 -202,5 320.095,47 0,00
Table Data7. JTSD-Braunkohlebergbau GmbH / MIBRAG 21.158.523,91 17.801.387,00 3.357.136,91 15,9 -3.357.136,91 0,00
8. K+S - Gruppe:/ esco Gmbh & Co. KG -- 0,00 0,00
9. K+S -Gruppe / K+S Kali GmbH -- 0,00 0,00
10. LEAG Lausitzer Energie Bergbau AG -- 0,00 0,00
11. Neptune Energy Deutschland GmbH (ehemals: Engie E&P Holding Germany GmbH) 427.275,00 405.000,00 22.275,00 5,2 22.275,00 0,00
12. Quarzwerke GmbH 4.543.000,00 4.299.120,00 243.880,00 5,4 -243.880,00 0,00
13. RWE-Gruppe/RWE Power AG -- 0,00 0,00
14. RWE-Gruppe / Rheinische Baustoffwerke GmbH -- 0,00 0,00
15. Sibelco Deutschland GmbH 962.614,09 895.361,00 67.253,09 7,0 -67.253,09 0,00
16. Südwestdeutsche Salzwerke AG 3.992.919,68 3.783.255,00 209.664,68 5,3 -209.664,68 0,00
17. Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG --- 0,00 0,00
18. Wacker Chemie AG --- --- 0,000,00
19. Wintershall GmbH (heute: Wintershall DEA Deutschland GmbH) --- --- 0.000.00
20. JTSD Braunkohlenwerke GmbH, Zeitz (Mibrag) 5.636.850,00 5.636.850,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
83.755.824,15 76.817.303,76 6.938.520,39
6.938.520,39
0.00

Zahlungen und Differenzen Feldes- und Förderabgaben

Die Zahlungen und Differenzen des Zahlungsstroms Feldes-/Förderabgaben stellen sich je Unternehmen wie folgt dar:
Feldes-/Förderabgaben nach BergbehördenBetrag lt. Unternehmen EURBetrag lt. staatlicher Stellen EURDifferenzen vorläufig EURDifferenzen vorläufig %Klärung von Differenzen EURungeklärte Differenzen EURungeklärte Differenzen %
1. BEB Erdgas und Erdöl GmbH & Co. KG, Hannover59.647.649,39 59.145.420,12 502.229,27 0,8 –502.229,27 0.00
2. DEA Deutsche Erdoel AG, Hamburg 81.897.875,46 77.607.348,85 4.290.526,61 5,2 -4.290.526,610,00
3. Dyckerhoff - Gruppe: 0,000,000,000,000,000,00
4. ExxonMobil Central Europe Holding GmbH 49.150.919,82 50.002.767,67 - 851.847,85 - 1,7 851.847,85 0,00
5. Heidelberger Sand und Kies GmbH, Heidelberg 0,000,000,000,000,000,00
6. Holcim (Deutschland) GmbH 0,000,000,000,00 0,00
7. JTSD-Braunkohlebergbau GmbH / MIBRAG 0,000,000,000,000,00
8. K+S - Gruppe:/ esco Gmbh & Co. KG 0,00 0,000,00 0,00 0,00
9. K+S -Gruppe / K+S Kali GmbH 818.421,76818.421,760.000.00 0,00
10. LEAG Lausitzer Energie Bergbau AG 0,000,000,00 0,000,00 0,00
11. Neptune Energy Deutschland GmbH (ehemals: Engie E&P Holding Germany GmbH)10.068.703,31 9.390.472,72 678.230,59 6,7 -678.230,590,00
12. Quarzwerke GmbH 0,000,000,000,000,00
13. RWE-Gruppe/RWE Power AG0,00 0,000,000,00 0,00
14. RWE-Gruppe / Rheinische Baustoffwerke GmbH 0,000,00 0,000,00 0,00
15. Sibelco Deutschland GmbH 0,000,000,000,00 0,00
16. Südwestdeutsche Salzwerke AG 0,000,000,000,00 0,00
17. Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG .426.668,62 3.064.226,85 362.441,77 10,6 –362.441,77 0,00
18. Wacker Chemie AG222.992,23 210.907,23 12.085,00 5,4 –12.085,000,00
19. Wintershall GmbH (heute: Wintershall DEA Deutschland GmbH) 50.025.640,00 46.460.821,84 3.564.818,16 7,1
3.564.818,16
0.00
255.258.870,59 246.700.387,04 8.558.483,554
8.558.483,55
0,00

Feldes- Förderabgaben nach Bergbehörde

Die Zahlungen und Differenzen des Zahlungsstroms Feldes-/Förderabgaben stellen sich je Unternehmen wie folgt dar:
Feldes-/FörderabgabenBetrag lt. Unternehmen EURBetrag lt. staatlicher Stellen EURDifferenzen vorläufig EURDifferenzen vorläufig %Klärung von Differenzen EURungeklärte Differenzen EURungeklärte Differenzen %
Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie, Hannover (LBEG)186.224.909,08 180.534.022,54 5.690.886,54 3,1
5.690.886,54
0.01
LBEG für: Finanzverwaltung Schleswig Holstein, Kiel65.081.816,24 62.254.982,14 2.826.834,10 4,3 -2.826.834,100,00
LBEG für: Freie und Hansestadt Hamburg 100.178,48 101.761,18 -1.582,70 -1,6 1.582,70 0,20
Regierung von Oberbayern, Bergamt Südbayern, München 531.957,47 517.526,84 14.430,63 2,7 -14.430,63 0,00
Landesamt für Geologie und Bergbau, Mainz-Hechtsheim2.278.595,33 2.262.765,35 15.829,98 0,7 -15.829,980,00
Regierungspräsidium Darmstadt, Wiesbaden 818.421,76 818.421,76 0,000.00,00 0,00
Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau im Regierungspräsidium Freiburg222.992,23 210.907,2312.085,00 5,4 -12.085,00
255.258.870,59246.700.387,04 8.558.483,55-8.558.483,55 0.00

Zahlungen und Differenzen Gewerbesteuer

Die Zahlungen und Differenzen des Zahlungsstroms Gewerbesteuer stellen sich je Unternehmen wie folgt dar:
Gewerbesteuer (> 2.000.000 EUR je staatliche Stelle)Betrag lt. Unternehmen EURBetrag lt. staatlicher Stellen EURDifferenzen vorläufig EURDifferenzen vorläufig %Klärung von Differenzen EURungeklärte Differenzen EURungeklärte Differenzen %
BEB Erdgas und Erdöl GmbH & Co. KG, Hannover9.709.212,18 9.820.176,18 -110.964,00 -1,1 110.964,00 0,00
DEA Deutsche Erdoel AG12.816.665,00 12.816.660,80 4,20 0 4,20 0,00
ExxonMobil Production Deutschland GmbH,Hannover19.343.167,00 18.089.278,98 1.253.888,02 6,5 -1.253.888,020,00
JTSD/MIBRAG.015.217,63 6.280.625,74 734.591,89 10,5 -734.591,89 0,00
Quarzwerke GmbH, Frechen2.742.000,00 2.634.824,00 107.176,00 3,9 -107.176,00 0,00
Südwestdeutsche Salzwerke AG6.684.072,96 6.684.072,96 0,00 0 0 0,00
58.310.334,7756.325.638,66 1.984.696,110--1.984.696,11 0.00